Mit Prothesen Körperfunktionen ersetzen

Der Verlust eines Körperteils nach einem Unfall oder einer Krankheit ist eine schwere Zäsur. Hochmoderne Prothesen gleichen Defizite aus und ermöglichen Ihnen so eine aktive Teilnahme am Leben. 

Dank der rasanten technologischen Entwicklung und hochwertiger, leichter Materialien ist es heute mit zum Teil elektronisch gesteuerten Prothesen möglich, Körperteile weitestgehend zu ersetzen und ihre Funktion nachzuahmen

Ein unabhängiges Leben mit möglichst wenig Einschränkungen ist so auch nach einer Amputation oder mit einer angeborenen Fehlbildung möglich. Uns ist es ein besonderes Anliegen, Sie mit individuell für Sie in unserer Werkstatt angefertigten Prothesen professionell und einfühlsam auf Ihrem Weg zu maximaler Lebensqualität zu begleiten.

Produkte zum Thema
  • Prothesen für Alltag und Sport
  • myoelektrische Prothesen

Prothesen für Alltag und Sport

Für Ihren Alltag, zum Sport oder Schwimmen - unsere Orthopädietechniker passen Ihre Prothese exakt an Ihre Bedürfnisse an.

Intensive Beratung und die enge Zusammenarbeit unserer Orthopädietechniker mit Ihrem Arzt sind die Grundlage einer optimalen, individuellen Prothesen-Versorgung.

Zum einen steht die perfekte Funktionalität im Zentrum. Die Prothese soll den Körperteil bestmöglich ersetzen, Ihnen maximale Bewegungsfreiheit und Sicherheit schenken. Daneben sind auch andere Aspekte wichtig: Die Prothese muss angenehm zu tragen sein, sich „gut anfühlen“ für Sie. Und sie sollte Sie auch optisch ansprechen.

Prothesen
Produkte/Lösungen & Leistungen

Prothesen für die oberen Extremitäten

Moderne Prothesen für Finger, Hand oder Arm können die wichtigsten verlorengegangen Funktionen ersetzen. 

Greifen, Halten, Loslassen, Zeigen, Umarmen… – die oberen Extremitäten sind in unserem Alltag in ständigem Gebrauch. Nach Amputationen oder bei angeborenen Fehlbildungen können High-Tech-Prothesen diese vielfältigen Funktionen bis zu einem gewissen Grad übernehmen. 

Finger- und Teilhandersatz mit Silikontechnik hat einen besonders hohen Tragekomfort und eine sehr natürliche Optik. Mit elektronisch gesteuerten Prothesen (myoelektrische Prothesen) werden über Muskelsignale des Trägers intuitive Bewegungen möglich. Sie finden bei uns auch Prothesen für den Behindertensport und Badeprothesen.

Unsere Prothesen für die oberen Extremitäten im Überblick:

  • Oberarm-Prothese
  • Unterarm-Prothesen
  • Finger- und Teilhandersatz in Silikontechnik
  • Elektronisch gesteuerter Fingerersatz (Össur i-Digits)

Prothesen
Prothesen für die oberen Extremitäten

Prothesen für die unteren Extremitäten

Stehen, gehen, laufen – unsere Prothesen für Hüfte, Bein, Knie und Fuß ermöglichen Ihnen eine sichere, dynamische Mobilität.

Hochmoderne Prothesen ersetzen nicht nur physisch ein Körperteil, sie denken mit. Durch Mikroprozessorsteuerung sind dynamische, spontane Bewegungsabläufe möglich. Für den Tragekomfort spielt das Schaftsystem die entscheidende Rolle. Unterdruck-Systeme/Vakuumschaftsysteme ziehen die Luft zwischen Stumpf und Prothese nahezu vollständig ab – was für einen sehr sicheren, angenehmen Halt sorgt. 

Ist ein mechanisches oder mikroprozessorgesteuertes Gelenk für mich besser geeignet? Welches Schaftsystem bietet den höchsten Tragekomfort? Welche Prothese unterstützt mich optimal bei meinem Handicap und passt am bestem zu meinem Lebensstil? Unsere Prothetik-Spezialisten nehmen sich Zeit für all Ihre Fragen und freuen sich auf Sie!

Unsere Prothesen für die unteren Extremitäten im Überblick:

  • Oberschenkel-Prothese
  • Knie- und Hüftexartikulations-Prothesen
  • Elektronisch gesteuerte Kniegelenke (C-Leg, Kenevo, Genium)
  • Unterschenkel-Prothesen mit passivem und aktivem Unterdruck (Harmony-System)
  • Elektronisch gesteuerte Vorfüße (Meridium, Proprio Foot, Elan-Fuss)
  • Vorfuß-Prothesen
  • Prothesen für den Behindertensport und Badeprothesen

Prothesen
Prothesen für die unteren Extremitäten

Prothesenversorgung nach Amputation

Zur Amputation eines Körperteils kann es nach Unfällen oder bei verschiedenen Krankheiten kommen. 

Sport- und Verkehrsunfälle, Krebserkrankungen, Infektionen und arterielle Verschlusskrankheiten (Arteriosklerose) gehören neben angeborenen Fehlbildungen zu den häufigsten Ursachen für den Verlust eines Körperteils. Eine professionelle, einfühlsame Prothesen-Versorgung ist enorm wichtig, da sie den Betroffenen Lebensmut gibt und zeigt: Mobilität, Unabhängig und Lebensqualität sind trotz Amputation möglich. 

In der Regel wird nach der postoperativen Abheilung der Wunde und der Vorbereitung des Stumpfes zunächst mit einer Interims-Prothese gearbeitet. Je nach ärztlicher Empfehlung beginnt der Orthopädietechniker nach ungefähr drei bis sechs Monaten mit der schrittweisen Anpassung und Anfertigung der sogenannten Definitivprothese.

Prothesen
Krankheitsbilder

Sie suchen einen erfahrenen, einfühlsamen Partner für Ihre Prothesen-Versorgung?

In den DRESCHER+LUNG-Filialen Kempten und Augsburg-Klausenberg finden Sie unsere Orthopädietechnik-Spezialisten für Prothetik.

Prothesen
Standorte & Kontakt
Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit widerrufen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?