Unfall & Sportversorgung

Sie leiden an einem Schleudertrauma oder anderen Wirbelsäulen- oder der Gelenk-Problemen? Sie haben sich beim Sport verletzt oder wollen Ihre Gelenke vorbeugend schützen? Wir bieten Ihnen eine individuelle Unfall- und Sportversorgung.

Mit Bandagen werden Gelenke geschützt und stabilisiert. Schmerzen und Schwellungen gehen so zurück und die Durchblutung wird gefördert. Ob Fuß- & Sprunggelenk-Bandagen oder maßangefertigte Bandagen oder Korsetts für den Rücken - orthopädische Hilfsmittel wirken sich auf den ganzen Bewegungsapparat aus. 

Bandagen, Stütz-Korsetts und Mieder müssen daher genau auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Anatomie abgestimmt sein. In unseren Sanitätshäusern werden Sie ausführlich und kompetent beraten und finden ein großes Sortiment an orthopädischen Hilfsmitteln im Bereich der Unfall- und Sportversorgung.

Produkte zum Thema
  • Bandagen
  • maßangefertigte (Stütz-)Korsetts
  • Mieder

Schutz und Stabilität für Ihre Gelenke

Nach Sportverletzungen, bei Gelenkerkrankungen oder anderen akuten oder chronischen Problemen des Bewegungsapparates sowie zur Prophylaxe werden Bandagen eingesetzt.

Ob Bandscheibenvorfall, Tennisarm, HWS-Syndrom oder Knieprobleme – je nach Symptomatik brauchen Sie andere Bandagen, Manschetten, Orthesen, Korsetts oder Protektoren. Unsere Fachberater unterstützen Sie mit Kompetenz und Erfahrung. Sie üben mit Ihnen natürlich auch, wie Sie z.B. Schulterbandagen am besten anlegen.

Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment an Bandagen und anderen orthopädischen Hilfsmitteln sowie bei Bedarf eine Anfertigung nach Maß:

  • Fuß- & Sprunggelenk-Bandagen
    Fuß, Knöchel und Sprunggelenk werden beim Sport stark belastet und können durch Bandagen stabilisiert und geschützt werden. Auch nach Knochenbrüchen, Entzündungen oder Reizungen kommen Fuß- & Sprunggelenk-Bandagen zum Beispiel zum Einsatz.
  • Knie-Bandagen
    Am größten Gelenk des Körpers, dem Knie, kommt es bei vielen Menschen im Lauf des Lebens zu Beschwerden. Unsere Knie-Bandagen bieten einen hohen Tragekomfort, schützen und stärken Ihr Knie.
  • Ellenbogen-Bandagen
    Tennisarm oder Golferarm sind die klassischen Indikationen für Ellenbogen-Bandagen, die Schmerzen lindern und die Funktion verbessern. Eine Überlastung oder Sehnenentzündung kann aber auch im Alltag auftreten.
  • Handgelenk-Bandagen
    Das Handgelenk kann im Job, beim Sport oder im Alltag verletzt oder überstrapaziert werden. Handgelenk-Bandagen unterstützen die Heilung und entlasten das Gelenk.
  • Schulter-Bandagen
    Bei den Schulter-Bandagen kommt es wie bei allen orthopädischen Hilfsmitteln auf eine gute Passform an. Schädigende Bewegungen werden durch das Hilfsmittel vermieden.
  • Cervical-Bandagen
    Cervical-Bandagen stabilisieren Ihre Halswirbelsäule zum Beispiel nach einem Schleudertrauma und sollten einen hohen Tragekomfort bieten.
  • Rücken-Bandagen – bei Bedarf nach Maß
    Rücken-Bandagen sind z.B. ein Therapie-Baustein bei Rückenschmerzen in der Schwangerschaft und akuten oder chronischen Wirbelsäulenveränderungen. Wenn Sie eine maßangefertigte Rücken-Bandage oder ein Stütz-Mieder benötigen, unterstützen Sie unsere erfahrenen Orthopädie-Techniker.
Bandage Handgelenk Sportversorgung

Wie wirken Bandagen?

Bandagen schützen und stabilisieren den Bewegungsapparat, reduzieren Schmerzen und fördern die Durchblutung. In das elastische Material sind Polster (Pelotten) eingewebt, durch die sich die Bandage exakt an das Gelenk anpasst.

Unfall & Sportversorgung
Leistung & Angebot

Wann brauche ich eine Bandage?

Bandagen sind ein Therapie-Baustein bei Sportverletzungen, Unfällen, bei Überlastung, Entzündungen und Reizungen von Gelenken und bei Erkrankungen der Wirbelsäule.

Sie können mit Bandagen auch Verletzungen vorbeugen. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie z.B. viel Sport treiben oder unter Bänderschwäche leiden. Bandagen schützen vor mechanischen Kräften von außen, stabilisieren, fördern die Durchblutung, lindern Schmerzen und führen zur Vermeidung von schädlichen Bewegungen. 

Symptome und Erkrankungen, bei denen Bandagen neben der Prophylaxe besonders häufig zum Einsatz kommen:

  • Fuß- & Sprunggelenk-Bandagen z.B. bei Bänderschwäche, nach Achillessehnen-Riss oder bei einem Schmerzsyndrom der Achillessehne (Achillodynie), bei Fersenschmerzen (Haglundferse), nach Verstauchungen (Distorsionen) oder anderen Reizzuständen, bei Gelenkverschleiß (Arthrose) oder Gelenkenentzündung (Arthritis).
  • Knie-Bandagen z.B. nach Operationen, bei Instabilität und Luxationstendenz der Kniescheibe, bei Kniescheibenfehlstellungen (Patellalateralisation), bei Reizungen und Entzündungen, bei Arthrose und Arthritis und Knorpeldefekten (Chondromalazie).
  • Ellenbogen-Bandagen z.B. bei Sehnenreizungen bzw. Epikondylopathien („Tennisarm“ und „Golferellenbogen“), nach Operationen und Trauma, bei Tendomyopathie und Fibromyalgie (Weichteilrheuma), Arthrose und Arthritis.
  • Handgelenk-Bandagen z.B. bei postoperativen und posttraumatischen Reizzuständen, bei Gelenkschmerzen, einer Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis) und bei Instabilitätsgefühl.
  • Schulter-Bandagen z.B. nach Operationen und Verletzungen, bei RSI (Repetitive-Strain-Injury-Syndrom), bei Arthrose, bei Sehnenverkalkung (Kalkschulter), Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen.
  • Cervical-Bandagen z.B. nach Schleudertrauma, HWS-Syndrom, Überlastung, Rheuma, Hypermobilität und degenerativen Veränderungen der Halswirbelsäule.
  • Rücken-Bandagen zum Beispiel beim Lendenwirbel-Syndrom (LWS-Syndrom), bei Schmerzen und Überlastung zum Beispiel in der Schwangerschaft, Bandscheibenvorfall, muskulären Dysbalancen, akuten oder chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule.
Unfall & Sportversorgung
Krankheitsbilder

Unsere nächsten Standorte mit Unfall- und Sportversorgungen in Ihrer Nähe

In den DRESCHER+LUNG Filialen am Diako Augsburg, Friedberg und Kemptenfinden Sie Unfall- und Sportversorgungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unfall & Sportversorgung
Standorte & Kontakt
Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit widerrufen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?