Reha-Versorgung für Kinder

Eltern eines chronisch kranken oder behinderten Kindes sind oft Tag und Nacht im Einsatz. Als Spezialist für Kinder-Rehatechnik unterstützen wir Sie und Ihr Kind.

Bei unserem DRESCHER+LUNG-reha team Allgäu finden Sie alle Reha-Hilfsmittel, die Ihrem besonderen Kind die Teilnahme am Leben erleichtern. Hilfsmittel für Kinder müssen besonders hohe Anforderungen erfüllen. Rollstuhl oder Buggy sollten immer exakt auf die Bedürfnisse Ihres Kindes, seine Größe und (Krankheits-) Entwicklung zugeschnitten sein. Häufige Kontrollen und gegebenenfalls Anpassungen sind also nötig. Ganz wichtig ist, dass die Hilfsmittel, ihre Farbe und Form, Ihrem Kind optisch gefallen und es sie gerne nutzt. Neben der Bewegungsfähigkeit wird so auch die Wahrnehmung aktiviert und gefördert. Hier sind also Kreativität und Empathie für das kindliche Erleben gefragt. 

Von der Beratung bis zur Reparatur
Um diese Ziele zu erreichen arbeiten wir eng mit Ärzten und Therapeuten zusammen. Auch der permanente Erfahrungsaustausch mit Ihnen und Ihrem Kind ist uns sehr wichtig. Mit unserer eigenen Werkstatt für den Bereich Sonderbau bieten wir eine individuelle Reha-Versorgung für Kinder. Unsere reha team-Experten begleiten Sie dabei, die optimale Hilfsmittel-Versorgung für Ihr Kind zu finden – von der einfühlsamen Beratung auch bei Ihnen zu Hause, dem Testen in Frage kommender Hilfsmittel über den Versorgungsvorschlag, die Kommunikation mit dem Kostenträger bis zur Anprobe, Anpassung und Reparatur der Hilfsmittel.

Produkte zum Thema
  • Maßgefertigte Sitzschalen
  • Sonderbau und Sonderversor­gung
  • Kinderrollstühle, Reha-Buggys, Therapiefahr­räder

Maß­­­gefer­tigte Sitz­schalen für Kinder

Bei verschiedenen Erkrankungen und Behinderungen von Kindern ist eine passgenaue Sitzschalen-Versorgung nötig, die wir in unserer hauseigenen Werkstatt realisieren.

Eine körpergerecht geformte Sitzschale stabilisiert Becken und Rumpf, gibt Ihrem Kind Halt und Stütze, gleicht Bewegungseinschränkungen aus und ermöglicht eine aufrechte, anatomische Sitzhaltung. Das ist die Grundlage für weitreichende therapeutische Zusatzfunktionen: Das Aufrechtsitzen fördert die ganze Physiologie, die Sprachentwicklung, Mimik, Gestik, das Schlucken und Atmen. Die passende Sitzschale ist so häufig der erste Schritt für die Nutzung eines Rollstuhls.

Interdisziplinärer Austausch, langfristige Begleitung
Basis der optimalen Sitzschalenversorgung für Ihr Kind ist eine intensive Beratung, in der die Therapieziele genau definiert werden. Ganz maßgeblich für den Erfolg sind dabei zwei Aspekte: Unsere reha team-Experten arbeiten interdisziplinär mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten zusammen. Wir begleiten Sie zudem langfristig, bleiben im fortlaufenden Dialog mit Ihnen und dem Therapeuten-Team. So können wir zeitnah auf Wachstum und Entwicklung Ihres Kindes reagieren und Anpassungen der Sitzschale und des Untergestells in unserer Werkstatt vornehmen. Auch bereits vorhandene Sitzschalen können Sie in unserer Werkstatt anpassen lassen.

DRESCHER+LUNG Schalensitzbau
Kinder-Reha
Sitzschalenbau

Kinder-Rehatechnik – Kinder­roll­stüh­le, Reha-Buggys, The­ra­pie­­fahr­räder

Bewegung ist für körperbehinderte Kinder enorm wichtig und verbessert ihre Entwicklung auf allen Ebenen. Worauf sollten Sie beim Kauf eines Kinderrollstuhls, Reha-Buggys oder Therapie-Fahrrads achten?

Wenn Ihr Kind unter Bewegungseinschränkungen leidet, steigert die frühzeitige Versorgung mit Reha-Hilfsmitteln seine Mobilität und fördert seine natürliche Freude an der Bewegung. Das stärkt nicht nur die motorischen Fähigkeiten, sondern auch die psychische und soziale Entwicklung sowie das Selbstbewusstsein. Die optimale Lösung finden wir als Spezialist für Kinder-Rehatechnik im engen Verbund mit Ärzten, Therapeuten, mit Ihnen und Ihrem Kind. Unsere Produkte können Sie in Ruhe ausprobieren und testen

Mobilität und Unabhängigkeit
Der richtige Kinderrollstuhl passt exakt zur Anatomie und den Einschränkungen Ihres Kindes (Grad der Behinderung), dem Wohn- und Einsatz-Umfeld sowie den Transportmöglichkeiten. Individuelle Umbauten und zeitnahe Anpassungen führen wir in unserer Werkstatt für Sonderbau durch. Auch das Gewicht und das Design spielen eine große Rolle. Ihr Kind soll sich in dem Rollstuhl rundum wohlfühlen. Stabile Reha-Buggys geben Ihrem Kind deutlich mehr Halt als normale Buggys und bieten vielfältige Einstellmöglichkeiten auf den Körper Ihres Kindes. Mit einem Therapiefahrrad mit Stützrädern kann Ihr Kind auch größere Wege und damit mehr Bewegungsfreiheit und Unabhängigkeit sicher erfahren. Sie finden bei uns ein großes Sortiment an Therapierädern und Zubehör für jede Anforderung.

DRESCHER+LUNG Therapierad
Kinder-Reha
Kinderrollstühle, Rehabuggys & Therapiefahrräder

Sonderbau und Sonder­ver­sor­g­­ung

Bei bestimmten Krankheitsbildern, Mehrfachbehinderungen oder bei besonderen Körpermaßen ist manchmal eine individuelle Sonderversorgung mit Hilfsmitteln gefragt.

Im Bereich Sonderbau realisieren wir in unserer hauseigenen Werkstatt nachhaltige und innovative Lösungen, die den Betroffenen maximale Bewegungsfreiheit und damit mehr Lebensqualität schenken. Manche Anpassungen können recht einfach verwirklicht werden. Bei Spezial-Rollstühlen sind die drei Bausteine Chassis, Sitz und Steuersystem z.B. flexibel kombinier- und anpassbar.

Beispiele für aufwendigere Sonderversorgungen sind individuell angepasste Polster und Stützen, Kommunikationssysteme mit integrierter Umfeldsteuerung, Mikroprozessor-Elektronik oder Sondersteuerungen wie Schleifen- oder Saug- und Blassteuerungen. Bei Hilfsmitteln für Kinder wie Kinderrollstühlen ist es besonders wichtig, die Größe und die Entwicklung genau zu beobachten. In unserer Werkstatt für wir zeitnah nötige Anpassungen durch.

Der Weg zur individuellen Reha-Sonderversorgung führt von der Definition Ihrer Wünsche, Bedürfnisse und Therapie-Ziele über das Proben, Testen und gegebenenfalls Modifizieren einzelner Komponenten bis zur optimalen Versorgungslösung.

Kinder-Reha
Sonderbau

Krankheits­bilder der Kinder-Reha 

Verschiedene Krankheiten können die Bewegungsfähigkeit bei Kindern einschränken und eine individuelle Versorgung mit Reha-Hilfsmitteln nötig machen. 

Die Spina bifida, die auch als offener Rücken bezeichnet wird, ist eine Fehlbildung der Wirbelsäule und des Rückenmarks, die sich in den ersten Schwangerschaftswochen entwickelt. Die Ausprägung kann unterschiedlich stark sein. (Rücken-)Orthesen entlasten und korrigieren die Wirbelsäule, Sitzschalen geben Halt und unterstützen die aufrechte Körperhaltung, Kinderrollstühle fördern die Mobilität und allgemeine Entwicklung. 

Häufige Symptome von frühkindlichen Hirnschädigungen wie der infantilen Cerebralparese (ICP) sind motorische Störungen, Schwierigkeiten mit der Koordination und Spastiken. Individuell angepasste Reha-Hilfsmittel wie Kinderrollstühle und Sitzschalen sowie orthopädische Hilfsmittel wie Orthesen, Einlagen oder orthopädische Maßschuhe unterstützen betroffene Kinder beim aufrechten Sitzen und Gehen. Bei der vererbbaren Nervenerkrankung Spinale Muskelatrophie (SMA) kommt es in Folge eines fortschreitenden Untergangs von Nervenzellen im Rückenmark zu einer Muskelschwäche und Muskelschwund. Orthopädische Hilfsmittel und Reha-Hilfsmittel helfen, die Muskeln zu stützen und die Lebensqualität zu verbessern.

Kinder-Reha
Krankheitsbilder

Unsere nächsten Standorte mit Kinder-Reha-Produkten in Ihrer Nähe

Sie suchen Reha-Hilfsmittel, die Ihr Kind optimal unterstützen? Unser reha team-Allgäu mit Werkstatt für Sonderbau hat sich auf individuelle Rehatechnik-Versorgung für Kinder spezialisiert.

Kinder-Reha
Standorte & Kontakt
Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit widerrufen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?