Bei einem Schlag­an­fall schnell handeln

Bei einem Schlaganfall kommt es infolge einer Durchblutungsstörung im Gehirn zum Ausfall bestimmter Hirn-Funktionen. 

Das Risiko, einen Hirnschlag oder Apoplex zu erleiden, steigt zwar mit dem Alter. Es sind aber daneben immer mehr junge Menschen und auch Kinder von einem Schlaganfall betroffen. Wie stark das Ausmaß der Schäden ist und ob diese dauerhaft sind, hängt ganz entscheidend davon ab, wie schnell der Patient ärztlich behandelt wird. 

Bei plötzlich auftretenden Geh-, Seh- und Sprachstörungen, Schwindel, Lähmungserscheinungen, sehr starken Kopfschmerzen oder Bewusstseinstrübungen sollten Sie daher immer unverzüglich den Notruf wählen. Wenn die Ausfälle nur vorübergehend auftreten, spricht man von einer transitorisch ischämischen Attacke (TIA). Sie ist immer ein Warnzeichen. Bei einem vollendeten Hirninfarkt halten die Symptome länger als 24 Stunden an, das Nervengewebe ist dann bleibend geschädigt.

Hilfs­mittel nach einem Schlag­an­fall

Die Folgen eines Schlaganfalls sind sehr unterschiedlich. Die Prognose ist umso besser, je schneller eine Therapie beginnt. Hilfsmittel spielen dabei eine wichtige Rolle. 

Das Sprechen, Sehen, Gehen, Schlucken fällt vielen Schlaganfall-Patienten schwer, vieles muss neu erlernt werden. Da das Beschwerdebild sehr variabel ist, ist auch die optimale Hilfsmittelversorgung sehr individuell.   Ihre Basis ist eine intensive Beratung und die Kooperation mit Ärzten und Therapeuten. Unser erfahrenes Team begleitet und unterstützt Sie in allen Phasen der Rehabilitation

Die individuelle Hilfsmittelversorgung beinhaltet zum Beispiel

Mobilitätshilfsmittel

  • Rollstühle wie Multifunktionsrollstuhl, Pflegerollstuhl, Rollstuhl mit Einhandbremse
  • Rollatoren
  • E-Mobile
  • Bewegungstrainer / Stehhilfen
  • Treppenlifter

Hilfsmittel für die Pflege zu Hause

  • Hilfsmittel für Bad und Toilette wie Toilettensitzerhöhung, Duschhocker
  • Pflegebetten, Matratzen und Zubehör
  • Mobile und stationäre Patientenlifter

Sanitätshaus

Homecare-Versorgung

Orthopädie-Schuhtechnik

Orthopädie-Technik

  • Orthesen wie Fußheber-Orthese (WalkAide®-Orthesen), Orthesen für Schulter, Hand, Finger, Saebo-Orthesen
Schlaganfall
Produkte & Angebot
Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Erweiterungen können Sie jederzeit widerrufen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie zulassen?